#tag

Hashtag

Hashtags (#) erlaubt das Suchen und Finden von (gemeinsamen) Momenten auf der Plattform Ihrer Wahl. Sie erzählen von  Zuordnungen für gewählte Informationen (visuell, audiovisuell, textlich). # erzählen immer von Ihnen (Zielgruppe).

Hashtags durchfluten und verbinden Momente. Angenommen Sie finden einen Moment gut, oder möchten diesen erzählen: In den USA gab am 11.07.2017 #KevinSpacey im jüngsten Kick Off der #TonyAwards2017 sein Intro (You tube #HOST Intro) mit Hashtag Relevanz. Der Broadway als traditioneller Ort der Verleihungen ist eine kulturelle Hochburg in NYC. Nun kann die Bedeutung von Hashtags nicht mehr geleugnet werden, korrekt?

In Österreich sind #HASHTAGs an Sport-Events gekoppelt. Je größer desto klarer wird #-Marketing integriert. Aber der Broadway (NYC) ist ja kein Sportstadium. Es gibt in NYC keine Sprungschanze, keine Weltcupabfahrtsstrecke (für Damen oder Herren) und ganz sicher keinen Parkour (seit 2012) für NYC Ironmans. Diese jüngste Ausstrahlung im US amerikanischem kulturellen Kontext beschert aber auch das passende, visuelle Korrektiv: das weisse Material das weltweit eingesetzt wird um zu Brüche zu heilen.

Der Gips auf dem wir den Hashtag HOST (#HOST) sehen spricht zu einer neuen Generation. Spricht auf digitaler Ebene zu all jenen, die TV Sendungen gewappnet mit Handy und iPad entgegentreten. Eine Reaktion auf User? Definitiv ein Moment für die kulturelle #recognition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.