Content

Content

Der User kann anhand eines älteren Erscheinungsbildes erahnen, dass Bewegung die Firma besucht hat, doch klare Kommunikation ist empfehlenswert. Google ahnt nicht, Google weiß.

Veränderungen passieren oft schleichend, bis klar ist, was lange mitbeobachtet bzw. gewusst wurde. Ändern sich also Produkte oder Dienstleistungen, ist es bedeutsam  die digitale Realität (Echtzeit) am Laufenden zu halten. Dies wird oft über Social Media / Content Marketing Kanäle gespielt. Es führen viele Wege (Kanäle) nach Rom (Webseite).

Daher empfiehlt es sich, die eigenen Seiten und deren Performance im Auge zu behalten. Ändern sich Unternehmensbereiche bspwse. in Ihrem Portfolio und weniger in Ihrer Bereichsbezeichnung, ist es bedeutsam Suchmachinenoptimierung (SEO) ernst zu nehmen. Was nützt ein verändertes Portfolio (oder Abteilung) wenn keine Auffindbarkeit geschaffen wird, einzig durch Fehlen von Information, und den relevanten technische Komponenten (Google Console).

Die unternehmerischen Werte finden optimalerweise in der guten Wortwahl Widerklang. Soviel wie nötig und so wenig wie möglich ist in der textlichen Umsetzung also relevant um unternehmerische Ziele und Anliegen bestmöglich zu kommunizieren. Der Blickwinkel ist tragend. Um zu verhindern mit einem Sachbuch (worst case) verglichen zu werden braucht jeder Text den richtigen Charakter.

Wie Unternehmensmarken selbst steht der Text also im Einklang mit der Corporate Identiy (Brand Image) bishin zur unternehmerischen Strategie; basierend auf Vision / Mission oder Philosophie des Unternehmens. Gute Texte zu schreiben ist also nicht nur wichtig, es gibt dem Leser einen emotiven Einblick in die Welt des Unternehmens und öffnet oder schließt Pforten.

Es empfiehlt sich daher eine externe Zusammenarbeit zu erwägen, um Blindheiten und Selbstverständlichkeiten (blind spots) mit gefährlichen Unklarheiten bestens auszusparen. Echte emotionale Bindung und Nachhaltigkeit als Ziel des Wortes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.