WINZERGUT ORTMANN

Kundenwunsch

Erstellung eines neuen Logos aufgrund Generationenwechsel.

Umsetzung

Das Logo erzählt die Geschichte des Winzergutes Ortmann. Dieses befindet sich in der vierten Generation. Hohe Qualitätsansprüche der hauseigenen Produktqualität ist durch Farbwahl (Rot) und Form (Kreis) symbolisch integriert. Der Familienbetrieb mit der jungen Unternehmensführung steht im Zentrum (Symbol).

Die drei vorangegangenen Generationen und ihre Unterstützung sind in einheitlicher Form (gleichgroße, kleinere Kreise) dargestellt. Diese bilden in Verschmelzung mit einem Hauch an Krone (W) die Bedeutung und Unterstützung selbiger. Der „rote“ Kreis stellt nicht nur den Beginn des Familiennamens (O) dar. Der Kreis erinnert an einen Tisch an dem Könige speisen.

Die hauseigenen Produkte (Weinsortiment & Fleischproduktion) haben hohe Ansprüche an (regionale) Qualität. Das Service des Winzergut Ormann schwingt in Präsenz, Leichtigkeit und Verspieltheit mit. Diese Symbiose wirkt auf das Logo ein.